Matthias Gubler - Saxophon

Ist das jetzt irisch, klezmer, free-jazz...? Matthias Gubler wird wegen seinen melodiösen und leidenschaftlichen Jazz/Ländler-Improvisationen immer wieder gefragt, wo er eingeordnet werden soll. Er bewegt sich mit seinen Saxophonen frei in den unterschiedlichsten Stilen von Klassik bis Jazz bis hin zur Volksmusik. Als Kind spielte er Blockflöte und Gitarre, entdeckte dann das Saxophon und studierte dieses bei Iwan Roth an der Musikhochschule in Basel. Studienaufenthalte in Paris (Cité des Arts) und den USA (Bowling Green State Universtiy bei John Sampen) folgten.